SV Viktoria Herxheim III – SVH II 2:0 (0:0)

So., 17.03.: Mit einer sehr guten, engagierten Leistung hielten wir die erfahrene Dritte der Viktoria über weite Strecken gut in Schach, ließen zumindest in der ersten Hälfte kaum Chancen zu und kamen selbst zum ein oder anderen Abschluss. Es blieb jedoch beim 0:0 zur Halbzeit. In der 60. Minute setzten drei Herxheimer einem Freistoß nach, während wir quasi nur zuschauten als das 1:0 (Jochim/60.) fiel. In der 80. Minute erhöhten die Gastgeber durch gute Kombination und überlegten Abschluss auf 2:0 (Öffler). Das Derby ging damit zwar verloren, mit der gezeigten Leistung werden wir in den nächsten Wochen aber sicher wieder Punkte einfahren.