Spielbetrieb

Wieder den Rückstand gedreht

SVO Rheinzabern II – SVH       1:2 (0:0)

So., 09.10.16: Nichts, aber auch gar nichts lief in der ersten Halbzeit für unsere Jungs zusammen. Wieder einmal tat man sich gegen einen vermeintlich leichteren Gegner (den 13. der Liga) viel schwerer als gegen das obere Drittel. Nicht zuletzt weil dieser sehr tief stand, was bei unseren momentanen Ergebnissen nicht überrascht. Allerdings gelang es uns auch so kaum, das eigene Spiel aufzuziehen.

Weiterlesen...
 

In letzter Minute um den Sieg gebracht

SV Erlenbach II – SVH II       2:2 (1:1)

So., 09.10.16: Nachdem die Gastgeber in der 14. Min. in Führung gingen gelang Markus Walther zwei Minuten vor der Halbzeit der 1:1 Ausgleich. Unsere Mannschaft hatte mehr Chancen und kam in der 58. Min. völlig verdient durch Marco Häfele zum 1:2. Ein Platzverweis gegen Erlenbach (Gelb-Rot/63.) machte sich kaum bemerkbar und eigentlich hätte man erneut drei Punkte eingefahren, doch Erlenbach glich in der 90. Minute per Strafstoß aus. Das war besonders bitter, da es sich eigentlich um eine Schwalbe handelte.

 

Zum Ende hin stark

SVH – FV Neuburg II       2:1 (0:0)

So., 02.10. (ts) Die Gäste legten los wie die Feuerwehr und fanden von ihrer ersten Aktion direkt zum Torabschluss, glücklicherweise ohne Erfolg. Das überraschte unsere Jungs schon etwas und Neuburg machte weiter Druck. Die Gästeführung am 20m verhinderte Manuel Junghans mit einer erstklassigen Parade – über weite Strecken war er klar der beste Mann.

Weiterlesen...
 

Seite 10 von 47

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>