Spielbetrieb

VG-Meisterschaft 2016: Hayna

TV Hayna - SVH       1:2 (0:1)

Do., 14.07.16: Nur 5 Minuten waren gespielt als unser Neuzugang Marco Lacher aus günstiger Position das 1:0 für Herxheimweyher erzielte. Insgesamt stand unser Team etwas defensiver als vielleicht nötig, so dass sich das meiste in der eigenen Hälfte abspielte und nach vorne nur wenig ging. In der 42. Minute gelang Hayna der Ausgleich. Der TVH erorberte auf Höhe der Mittellinie den Ball und nutzte überraschend aus, dass Torhüter Junghans ein Stück weit draußen stand, so dass das Leder knapp hinter ihm einschlug. Der eingewechselte Sami Adbel-Haqq, der das Spiel auch insgesamt belebte war in der 53. Min. dankbarer Abnehmer eines klasse Zuspiels von Christian Wirthwein. Den Torwart verladen schob er zum 1:2 ein. Sascha Buchner hätte fast noch das 1:3 gemacht, ebenso knapp wie die Gastgeber fast noch ein Last-Minute Freistoß-Tor gemacht hätten. Es blieb jedoch beim verdienten 2:1 Sieg für den SVH.

Weiterlesen...
 

VG-Meisterschaft 2016: Herxheim

SVH – SV Viktoria Herxheim II       2:2 (1:0)

Mi., 13.07.16: Unsere Jungs kamen gut ins Spiel und Christian Weber erzielte nach rund 10 Minuten das 1:0. Im weiteren Verlauf hielt man gut mit. Herxheim hatte zwar eine gute Chance aus spitzem Winkel direkt neben den Pfosten, doch Manu Junghans bekam das Leder noch zu fassen. Nach einer ausgeglichenen Halbzeit ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel ließ sich unsere Elf in die eigene Hälfte drängen und hatte Mühe die Herxheimer Offensivbemühungen zu unterbinden. Nur ab und zu ergab sich eine Kontermöglichkeit. Eine davon führte zum 2:0 durch Lulzim Musa, der sich dank eines versprungenen Balls des Gegners alleine vor dem Torwart wiederfand und lässig vollstreckte.

Daraufhin erhöhte Herxheim nochmal den Druck und die Glanztat von Torwart Junghans, eine 100%ige Chance abzuwehren und den Nachschuss festzuhalten blieb letztlich nur das deutliche Anzeichen, dass es wohl nicht zu Null ausgehen würde. So kam es auch und die Viktoria erzielte nicht nur den Anschluss sondern kurz danach auch noch den 2:2 Ausgleich. Immerhin ein Punkt gegen den Favoriten, so schlecht ist das nicht!

 

VG-Meisterschaft 2016: Insheim

FC Insheim – SV Herxheimweyher       2:3 (1:2)

Di., 12.07.16: Zu Beginn war unsere Mannschaft klar spielbestimmend und hatte sogar zwei Großchancen. Nach gut einer Viertelstunde kam Insheim erstmal vor unser Tor und erzielte durch die Beine von Torwart Manuel Junghans sogleich das 1:0. Zehn Minuten später der Ausgleich für Herxheimweyher durch Christian Weber, der nach einer Ecke den Abschluss fand. Kurz vor der Pause ein weiterer Eckball, dieses Mal von der anderen Seite. Neuzugang Larry Forbes brachte unsere Elf per Kopf in Führung. Zu Beginn der 2. Hälfte erhöhte Marco Lacher auf 1:3. Insheim verkürzte später per Foulelfmeter auf 2:3, konnte uns den Sieg aber nicht mehr entreißen. Insgesamt ein guter Start unserer Mannschaft in das Turnier, wenngleich in der Defensive noch etwas Luft nach oben ist.

 

Seite 10 von 44

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>