2. Herren-Mannschaft

SVH II – SV Vikt. Herxheim III 0:3 (0:2)

So., 09.09.: Für eine Saison war man in verschiedenen Staffeln getrennt, nun stand wieder das "Derby" gegen die 3. Mannschaft aus Herxheim an, die dieses Mal klar besser war und das Spiel für sich entschied. Spielertrainer Füsterer traf in der 17. Minute für Herxheim, Roth besorgte den 0:2 Halbzeitstand. Das 0:3 durch Geissert fiel in der 54. Minute. Unserer Elf gelang trotz einer starken Schlussphase kein Tor, so blieb es bei der Nullnummer. Im "ewigen Vergleich" holt Herxheim III damit auf (4:3 Siege für Herxheimweyher bei 1 Remis).