2. Herren-Mannschaft

5:1 in Wörth...

FC Bavaria Wörth II – SVH II       5:1 (4:0)

So., 23.10.16: Die Platzherren dominierten die erste Hälfte und waren nach einer starken Anfangsphase bereits 3:0 in Führung gegangen (12./16./17.). Unsere Jungs kämpften zwar, mussten kurz vor der Pause aber noch das 4:0 hinnehmen. Die zweite Hälfte lief naturgemäß besser, denn die  Partie war bei dieser Führung quasi schon entschieden. Aber Aufgeben kam nicht in Frage!

Kevin Guldenschuh traf in der 48. Min. zum 4:1 und es ergaben sich noch weitere Chancen. In der 85. Min. erhöhte Wörth noch auf 5:1.

Bitter jedoch - auch für die kommenden Wochen - ist der verletzungsbedingte Ausfall von Marco Häfele. An dieser Stelle gute Besserung!