SVH – TV Hayna 1:5 (0:1)

So., 22.04.18: Die Gäste waren defensiv sehr gut organisiert und ließen fast nichts zu, während sie im Angriff ihre Chancen sehr gut genutzt haben. Nach der 0:1 Halbzeitführung (31.) sorgte Kevin Fischer per Foulelfmeter für den Ausgleich (55.).

Nachdem Hayna in der 69. Minute das 1:2 gelang stellte unser Trainer um auf zwei Stürmer und dafür nur noch drei Verteidiger. Durch vermeidbare Fehler der Abwehr ging der Plan leider nicht auf und wir kassierten drei weitere Tore (80./82./90.) und damit eine 1:5 Schlappe.