nächste Runde im Pokal erreicht!

FC Bavaria Wörth II – SVH       2:6 (0:3)

06.09.17: Mit einer souveränen Leistung beim D-Klassisten Wörth II ist es unsere Mannschaft gelungen, in die nächste Pokalrunde einzuziehen. Neben dem frühen Führungstreffer durch Markus Walther (3.) und einem Eigentor der Gastgeber (15.) sorgte vor allem Christian Weber für das deutliche Ergebnis und traf gleich vier Mal (43./58./75./82.). Beim 1:4 von Wörth (67.), war die Messe eigentlich schon gelesen, so dass auch der Elfmeter zum 2:5 (78.) unseren Sieg nicht mehr in Gefahr brachte.