Spielberichte Frauen

ASV Harthausen – SVH Frauen 8:1 (4:1)

Sa., 24.03.18: Es ist ein hartes Brot, mit 8 Gegentoren nach Hause geschickt zu werden. Respekt vor unserer Mannschaft, die sich auch von so herben Niederlagen nicht unterkriegen lässt und weiter tapfer kämpft. Das SVH-Tor erzielte Irina Keiber in der 10. Minute - zu diesem Zeitpunkt noch ein gutes 1:1. Doch mit zunehmender Spieldauer überrollten uns die Gastgeberinnen.

 

SVH Frauen – FSV Schifferstadt 1:3 (1:1)

Sa., 17.03.18: Nur drei Wochen nach dem kürzlich nachgeholten Hinspiel standen sich beide Mannschaften erneut gegenüber. Im Februar trennte man sich noch 4:0 für Schifferstadt, so dass dieses 1:3 eine deutliche Verbesserung erkennen lässt. Vor allem fiel mal wieder ein Tor für Herxheimweyher - Irina Keiber gelang bereits in der 7. Minute das 1:0. In der 39. Minute glichen die Gäste aus. Die zweite Hälfte ließ sich gut an, mit Toren in der 63. und 67. Minute entschied der FSV jedoch auch diese Partie für sich.

 

SVH Frauen – SpVgg Bad Bergzabern 1:6 (1:3)

Mi., 13.09.17: Ohne richtige Offensive ist es schwer, Tore zu schießen. So ist es wenig überraschend, dass das SVH-Tor des Abends gerade von Libera Nadine Schmitt erzielt wurde, die sich gegen die am Boden liegende Bergzaberner Torhüterin durchsetzen konnte (41.). Davor und danach gelang es den Gästen leider, den Ball je 3x im Tor unterzubringen.

 

Seite 3 von 46

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>