SVH Frauen – TuS Lachen-Speyerdorf 0:7 (0:4)

So., 22.04.18: Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegen den ungeschlagenen Tabellenführer und trotz vom letzten Mittwoch angeschlagenen Spielerinnen, zeigte unsere Elf ein ordentliches Spiel. Ohne Angst und mit guten Ansätzen konnte man gerade in der ersten halben Stunden gut dagegen und auch mithalten.

Selbst Torchancen gab es, um in Führung zu gehen oder das Spiel ausgeglichen zu halten. Mit zunehmenden Spielverlauf, sehr vielen Wechseln und damit verbundenen Umstellungen musste man sich dann allerdings doch (letztlich deutlich) geschlagen geben. Jedoch hat die Leistung gezeigt, dass es diese Runde noch für Punkte reichen kann.