TuS Schaidt III – SVH II 0:1 (0:0)

So., 14.10.18 (ts) Nach einer hektischen und äußerst kampfbetonten Halbzeit, die dafür auf beiden Seiten kaum Torchancen brachte, ging es mit 0:0 in die dringend nötige Pause. Im zweiten Durchgang ging man mit mehr Disziplin zur Sache und konzentrierte sich aufs Fußballspielen. Das zahlte sich aus: Sami Abdel-Haqq gelang in der 73. Minute der Führungstreffer. In der Schlussphase wäre vielleicht noch ein Tor drin gewesen. Es blieb aber beim 0:1, das uns den 4. Sieg in Folge brachte.

SVH II – VfB Hochstadt II 3:0 (0:0)

So., 07.10.18: Obwohl Hochstadt nur mit neun Spielern antrat tat sich unsere Zweite lange richtig schwer. Man fand fast nie eine Lücke bei den dicht stehenden Gegnern, welche mit schnellen Kontern das ganze Spiel über sehr gefährlich waren. Unsere Elf verstand es nicht, durch Bewegung und Laufarbeit Löcher zu reißen und den ein oder anderen Gegenspieler raus zu locken.

„SVH II – VfB Hochstadt II 3:0 (0:0)“ weiterlesen

SG Klingenmünster/Göcklingen II – SVH II 1:3 (1:1)

So., 30.09.18: Nach Anpassung der taktischen Aufstellung erzwang unsere Mannschaft in der 25. Minute durch eine gute Flanke und einen stark an den Ball gehenden Dominic Wolf das als Eigentor der Gastgeber gewertete 0:1. Durch eine Nachlässigkeit der Abwehr fiel kurz vor der Pause der Ausgleich.

In der 2. Hälfte lief es ziemlich gut und man war stabiler unterwegs als in der Vorwoche. Durch ein sehenswertes Freistoßtor traf Matthias Gräbner zum 1:2 (71.). Eigentlich hätten wir danach noch einen Elfmeter bekommen müssen, das war aber spätestens in der 88. Minute bedeutungslos, als Marius Kern ein schön herausgespieltes Tor zum 1:3 Endstand verwandelte.

SVH II – SV Landau Südwest 3:2 (2:1)

So., 23.09.18: Nachdem das letzte Spiel von LD-Südwest abgebrochen wurde war man vorgewarnt und die Gäste wurden ihrem Ruf gerecht: 4 Gelbe und 2 glatt Rote Karten sprechen für sich. Umso schöner, dass unsere Zweite gerade in dieser harten Auseinandersetzung ihren ersten Saisonsieg einfahren konnte. Nach der 1:0 Führung durch Urim Kerelaj (21.) glich Landau in der 28. Minute per Elfmeter aus.

„SVH II – SV Landau Südwest 3:2 (2:1)“ weiterlesen

SVH II – Spvgg Oberhausen/Barbelroth II 0:4

Sa. 15.09.18: Es läuft noch nicht rund für unsere Zweite. Gegen Oberhausen/Barbelroth gab es die nächste Niederlage. Mit einem Tor und einem Punkt aus vier Spielen sind wir aktuell Vorletzter, allerdings mit zwei Spielen weniger als die direkte Konkurrenz. Und die Saison ist ja noch jung!

SVH II – SV Vikt. Herxheim III 0:3 (0:2)

So., 09.09.: Für eine Saison war man in verschiedenen Staffeln getrennt, nun stand wieder das „Derby“ gegen die 3. Mannschaft aus Herxheim an, die dieses Mal klar besser war und das Spiel für sich entschied. Spielertrainer Füsterer traf in der 17. Minute für Herxheim, Roth besorgte den 0:2 Halbzeitstand. Das 0:3 durch Geissert fiel in der 54. Minute. Unserer Elf gelang trotz einer starken Schlussphase kein Tor, so blieb es bei der Nullnummer. Im „ewigen Vergleich“ holt Herxheim III damit auf (4:3 Siege für Herxheimweyher bei 1 Remis).

ASV Lug/Schwanheim II – SVH II 7:0 (2:0)

Nachdem man am 1. Spieltag spielfrei hatte ging es letzten Sonntag für unsere Zweite erstmals in der D-Klasse Mitte ran, wo man direkt beim am weitesten entfernten Gegner antreten musste. Es wurde schon im Vorfeld besprochen, dass man Lug/Schwanheim II nicht zu unterschätzen ist, auch wenn sie in der Vorwoche von Kandel II mit 12:0 abgefertigt wurden.

„ASV Lug/Schwanheim II – SVH II 7:0 (2:0)“ weiterlesen