Trainingslager in Sigmaringen

Am vergangenen Wochenende (23.-25.07.2021) hieß es für unsere Männer: Ab ins Trainingslager. Mit ca. 20 Mann startete am Freitag der Weg ins schöne Sigmaringen. Ziel unserer Männertruppe war die dortige Hohenzollern-Jugendherberge.

Angekommen startete unmittelbar die erste Trainingseinheit mit ein paar Übungen und Spielchen zum Ankommen. Abends, wie nicht anders erwartet, verbrachten die Männer einen gemütlichen Abend in der Jugendherberge.

Am nächsten Morgen stand um 7 Uhr schon die erste Laufeinheit auf der Tartanbahn inklusive Treppenlauf an, bevor sich die Männer beim Frühstück stärken konnten. Der Fokus am Nachmittag lag auf verschiedenen Übungen für Kraft und Ausdauer, sowie einigen Spielformen, die trainiert wurden. Da wir in diesem Jahr viele Neuzugänge bekommen haben, stand dann am Nachmittag Teambuilding an, um den Teamgeist und Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft zu stärken. Den letzten Abend ließen sie dann mit dem ein oder anderen Kneipenbesuch und einer kleinen Stadttour ausklingen.

Nach einer zweiten langen Nacht ging es am Sonntagmorgen zurück in die Pfalz, wo schon die SG Albersweiler/Eußerthal als Testspielgegner wartete, Mit einem soliden Ergebnis von 3:3 konnte das Traininigswochenende beendet werden konnte.

Ein Dank geht an die Trainer für die Organisation sowie allen Spielern, die am Trainingslager teilgenommen haben und somit dies erst möglich machten 👏🏼