Frank Kindel neuer Trainer beim SVH

Frank Kindel wird ab der neuen Runde, das Traineramt übernehmen und als Coach an der Seitenlinie des SVH stehen. Der 52-jährige kommt aus Jockgrim, ist selbst ein erfahrener Spieler und hat bereits einige Mannschaften als Trainer begleitet. Bereits in seiner Jugend spielte Frank in Hagenbach und Maximiliansau, bevor er dann nach Bruchhausen (Ettlingen) in die erste Mannschaft der Aktiven wechselte. Als es ihn 1991 nach Thüringen verschlug, spielte er in der Bezirksliga und Landesliga und später in der A-Klasse im angrenzenden Oberfranken. Erste Trainererfahrungen konnte er als Spielertrainer in der Bezirksliga in Thüringen und in der A-Klasse in Oberfranken sammeln, wo er gemeinsam mit seiner Mannschaft von der A-Klasse in die Bezirksliga aufstieg und zwei Mal Pokalsieger wurde.

Frank ist hoch motiviert und freut sich auf sein neues Amt als Trainer beim SVH. Er möchte sein Wissen und seine Erfahrung an die Jungs weitergeben, um unsere Mannschaft und den Verein weiterzubringen.

“Wir wünschen Frank alles Gute und viel Erfolg beim SVH”