SVH II – SV Olympia Rheinzabern III 7:3 (4:0)

So., 22.09.19: Mit stark aufgestelltem Kader empfing man die 3. Mannschaft aus Rheinzabern. Von Anfang an war unsere Elf spielbestimmend und mit Toren von Okan Turnal (9.), Christian Weber (18.) und Dominic Wolf (37.) sowie einem verwandelten Elfmeter von Marius Kern (42.) hatte man sich zur Halbzeit eine komfortable 4:0 Führung herausgespielt. Nach dem Christian Weber (50.) und Dominic Wolf (54.) nochmal einnetzen und auf 6:0 erhöhten konnte man etwas Druck herausnehmen. Das 6:1 der Gäste (63.) machte wenig aus und wurde mit dem dritten Tor von Christian Weber (67.) beantwortet. Per Strafstoß (73.) und einem Tor in der 82. Minute kam Rheinzabern auf 7:3 heran, was den deutlichen Sieg für Herxheimweyher jedoch nicht gefährdete.