SVH Frauen – SV Hatzenbühl 7:0 (4:0)

Sa., 14.09.19: Im ersten richtigen Spiel für die Truppe um Trainer Felix Dinies stand das “Südpfalz-Derby” der Bezirksliga Vorderpfalz an, das unsere Mannschaft deutlich für sich entscheiden konnte. Hatzenbühl ließ zwei, drei Chancen liegen und ließ defensiv viel zu, was Sabrina Götz zum Hattrick in der 1. Halbzeit (3./9./16.) nutzte. Vor der Pause erhöhte Jacqueline van den Aakster auf 4:0 (40.), ehe “Sabse” ihr viertes Tor (57.) schoss. Für den Endstand sorgten Lucca d’Aguiar (66.) und Spielführerin Nadine Hauck (86.)