FC Phönix Bellheim II – SVH 2:1 (2:1)

So., 18.08.19: Die Gastgeber haben uns in der ersten Viertelstunde mehr oder weniger überrannt, während wir viel zu weit von den Gegenspielern weg waren, gerade im defensiven Mittelfeld und der Abwehr. So konnte Bellheim durch schnelles, direktes Spiel in der 5. Minute in Führung gehen. In der 24. Minute konnte unsere Elf auch das 2:0 nicht verhindern.

Den Anschlusstreffer erzielte Larry Forbes in der 30. Minute. In der zweiten Hälfte waren wir zwar besser und zwingender, hatten aber keine 100%ige Möglichkeit. Ein vermeintliches Handspiel seitens Bellheim wurde vom Schiedsrichter nicht geahndet und die Freistöße aus aussichtsreicher Position wollten einfach nichts ins Tor gehen. So blieb es beim 2:1 und der ersten Niederlage der Saison.