FVP Maximiliansau II – SVH 1:5 (1:1)

So., 12.05.19: Unsere Mannschaft hat von Beginn an Druck gemacht. Anton Bujupi konnte einen schönen quergelegten Ball sehr früh zur 0:1 Führung (2.) nutzen. Danach wurde die Partie immer zerfahrener und unsere Elf wirkte stellenweise nervös. Maximiliansau war nun besser und hatte deutlich mehr Ballbesitz. Dennoch hatten wir mehr als eine Chance zum 0:2. Jedoch hatten auch die Gastgeber gute Möglichkeiten und nachdem Torwart Manuel Junghans einen gefährlichen Schuss glänzend parierte fiel wenig später der nicht unverdiente Ausgleich (38.).

In der zweiten Hälfte steigerten sich unsere Jungs deutlich, zeigten mehr Zug zum Tor und ein paar gute Chancen, ehe die erneute Führung fiel. Der Torschütze zum 1:2 war Larry Forbes (59.). Generell waren wir im Spiel nach vorne nun geradliniger und konsequenter im Abschluss, so dass Danny Albrecht durch zwei Tore (69./76.) auf 1:4 erhöhen konnte, ehe Dennis Günther zum 1:5 (78.) traf. Alle vier Tore der zweiten Halbzeit wurden vom eingewechselten Christian Weber vorbereitet.