SVH – SV Minfeld II 2:0 (0:0)

So., 10.03.19: Es herrschten äußerst schwierige Windbedingungen, die beiden Seiten das Leben schwer machten. In dem engagiert aber stets fair geführten Spiel gab es nur wenige Torchancen und so ging es mit einem mageren 0:0 in die Pause. Kurz nach Wieder-Anpfiff gelang Beqir Hajzeri die lang ersehnte Führung (47.), das Spiel war aber noch nicht entschieden. In der 90. Minute machte Dennis Günther dann „den Deckel drauf“. Nach einem Solo auf halblinker Position beförderte er den Ball mit dem rechten Außenrist ins lange Eck zum verdienten 2:0 Endstand.