6:1 Sieg gegen den FV Neuburg II

Zu Beginn der Partie tat sich unsere Elf schwer und passte sich den spielerischen Qualitäten des Gegners an. In der 42. Minute gelang Christian Weber endlich der 1:0 Führungstreffer.

Nach der Halbzeitpause trat der SVH dann ganz anders auf und dominierte nach dem 2:0 in der 47. Minute durch Andreas Kinder das Spiel. In der 64. Minute erhöhte dann Max Lorenz zum 3:0. Durch das Eigentor in der 74. Minute zum 3:1 Anschlusstreffer ließ sich unsere Elf auch nicht aus dem Gleichgewicht bringen und legte direkt im Anschluss durch Max Lorenz das 4:1 nach. Das 5:1 und das 6:1 erzielte jeweils Christian Weber in der 84. und in der 89. Minute.