5:1 Auswärtssieg für den SVH beim FV Neuburg II

In einem relativ ausgeglichen Spiel gelang Max Lorenz in der 17. Minute der 1:0 Führungstreffer. Nach dem 2:0 für den SVH durch Okan Turnal in der 21. Minute ging es mit dieser Führung auch in die Halbzeitpause.

In der 60. Minute konnte Thomas Derichs auf ein 3:0 erhöhen. Die Gastgeber hielten die ganze Zeit gut mit und schafften in der 65. Minute sogar den Anschlusstreffer zum 3:1. Danach brachen die Gastgeber allerdings ein und Michael Werling konnte in der 80. und in der 85. Minute noch das 4:1 und 5:1 erzielen.