Punktgewinn beim 2:2 gegen den SV Minfeld

Zu Beginn der ersten Halbzeit tat sich unsere Reserve sehr schwer auf dem eigentlich unzumutbaren „Acker“ des SV Minfeld, kämpfte sich aber nach und nach ins Spiel. In einer dann ausgeglichenen Phase des Spiels musste der SVH in der 38. Minute den 0:1 Rückstand hinnehmen. Die zweite Halbzeit begann wie die erste eher enttäuschend und der Gastgeber konnte seine Führung in der 53. Minute auf ein 0:2 aus Sicht des SHV ausbauen. Die Einwechslung von Christian Eichhorn in der zweiten Halbzeit brachte frischen Wind in die Mannschaft, die das Spiel noch zu einem 2:2 drehen konnte. Torschütze war in beiden Fällen Thomas Derichs (67. und 87. Minute) nach zwei Freistößen, die beide Christian Eichhorn geschossen hatte.