12. Spieltag: Niederlage beim FC Bavaria Wörth II

Die 1b des SVH machte gegen den FC Bavaria Wörth das mit Abstand beste Spiel der Runde. In der ersten Halbzeit spielte sich unsere Mannschaft mindestens vier 100-prozentige Torchancen durch einen richtig guten Fußball heraus. Allerdings zeigte sich wieder unsere Schwäche im Torabschluss. Die Gastgeber, die in der 1. Halbzeit nur eine wirkliche Torchance hatten, verwandelten diese in der 26. Minute durch den Nachschuss eines Freistoßes, der zunächst von unserem Torhüter pariert wurde. In der 2. Halbzeit war die Überlegenheit des SVH nicht mehr ganz so deutlich, aber unsere Elf lies kaum Torchancen für die Gastgeber zu. In 42. Minute konnte Wörth durch das Verwandeln einer der wenigen Chancen das 2:0 schießen. Stefan Puhl gelang es schließlich in der 90. Minute noch den Anschlusstreffer zu erzielen. Für einen Punkt hat es aber leider nicht mehr gereicht.